KOMPETENT BERATEN . ZUVERLÄSSIG EINGEBAUT

ELEKTRO-INSTALLATION

 

Die Grundinstallation der Elektrotechnik ist – im wahrsten Sinne des Wortes – ein spannungsreiches Thema. Wesentliche Teilgebiete sind die Verlegung von Kabeln, Leitungen und Rohren auf Putz, unter Putz oder in Kabelschächten und der Aufbau und Anschluss von Verteilerschränken

Anschluss an die Versorgungsnetze

Kabel und Leitungen stellen die Stromversorgung sicher und schließen Ihr Haus an das Fernmeldenetz an – eine wesentliche Voraussetzung für Festnetztelefon und Internetzugang. Abhängig von den örtlichen Voraussetzungen werden Erdkabel oder Freileitungen verlegt – informieren Sie sich hier zu den wesentlichen Unterschieden.

Freileitungen: die Luft als Isolator nutzen

Freileitungen verdanken ihren Namen der Tatsache, dass die Leiter nur von der zwischen ihnen liegenden Luft isoliert werden. Daher werden die Leiterseile auf den aus Holz-, Stahl- oder Beton bestehenden Freileitungsmasten von Isolatoren getragen. Ein bekanntes Bild sind Freileitungen als Überlandteil des Stromnetzes. Ein großer Unterschied besteht zu Luftkabeln, bei denen ein isoliertes Kabel auf Masten verlegt wird.

Erdkabel: sicher geschützt vor allen Witterungsbedingungen

Erdkabel sind im Erdboden verlegte Strom- oder Nachrichtenkabel mit einem besonders robusten Kabelmantel. Dieser stellt die äußere Isolierung sicher und verhindert eine mögliche Beschädigung des Kabels durch chemische Einflüsse bzw. Marder, Mäuse oder andere im Boden lebende Tiere. Zum Schutz vor Beschädigungen und Umwelteinflüssen werden die Erdkabel in frostsicherer Tiefe verlegt. Großer Vorteil der Erdkabel ist die bessere elektromagnetische Verträglichkeit im Nieder- und Mittelspannungsbereich.

Raketenbohrungen für spezielle Situationen

Spezielle Gegebenheiten erfordern spezielle Lösungen: Raketenbohrungen ermöglichen, Verkehrswege zu kreuzen und Hausanschlüsse herzustellen, ohne das ein durchgängiges Aufgraben nötig ist. Den Namen erhielt das Bodenverdrängungsverfahren, mit dem Bohrungen von bis zu 15 Meter länge möglich sind, aufgrund der raketenähnlichen Form der Bodenverdrängungshämmer.

Eine durchdachte Lichtplanung setzt auf das Zusammenspiel von Licht und Architektur, Lichtstimmungen lassen das Licht fühl- und erlebbar werden. Optimal geplant und eingesetzt erzeugen energieeffiziente Lichtsysteme ein stimmiges Ambiente höchster Lichtqualität.

Kontaktieren Sie uns, wir kümmern uns gerne um ihre Individuelle Anfrage!

Lichtgestaltung mit Prehn & von Hoeßlin

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Beratung wird bei uns groß geschrieben. Entscheidend ist für uns die Nähe zum Kunden.

Wir stehen Ihnen von der Planungsphase bis zum Abschluss der Arbeiten partnerschaftlich und kompetent zur Seite.

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam unter

0 41 02 - 89 88 80 zur Verfügung!

Prhn & von Hoeßlin kümmert sich gerne um Ihre individuell Anfrage

nibe Heizung

Badsanierung

Luxusbäder neu planen

Elektroinstallation

Heizung

Prehn & von Hoeßlin GmbH & Co. KG
An der Strusbek 8d
22926 Ahrensburg

Telefon: 04102 - 89 88 80
Telefax: 04102 -  89 88 81
info@prehn-hoesslin.de